Paradiesische Zustände für alle Musikschüler:innen, die ein Bandinstrument spielen oder singen! Im Herbst ist es wieder soweit: Am Sonntag, 10. November öffnet die Musikschule um 17:00 Uhr in der Mensa am Gymnasium in Steinfurt-Borghorst die Pforte zum Band-Himmel. Dann präsentieren sich in einem besonderen Konzert wieder Schüler:innen der Instrumentalfächer E-Gitarre, Drumset, E-Bass, Keyboard und Sänger:innen, die überwiegend noch nie in einer Band gespielt haben.

Die jungen Musiker:innen ­– Kinder, Jugendliche und Erwachsene – erarbeiten vorab die Stücke im Instrumental- oder Gesangsunterricht. In einer Intensivprobenphase kurz vor dem Abschlusskonzert kommen die Bands schließlich in ihrer endgültigen Besetzung zusammen und werden dann von den Lehrkräften Kathrin Filip, Christian Willeczelek, Gerhard Turksma und Ansgar Nitsche gecoacht. Das Band Paradise stellt eindrucksvoll die Musikschularbeit im Bandbereich vor. Dabei dürfen Bühne, Sound- und Lichttechnik natürlich nicht fehlen.

Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstag, 10. Oktober 2024. Die Tickets kosten 5,- Euro. Eintrittskarten können im Vorverkauf online auf der Website des KulturForumSteinfurt bestellt oder in der Geschäftsstelle des KulturForumSteinfurt, An der Hohen Schule 14, 48565 Steinfurt-Burgsteinfurt gegen Kartenzahlung erworben werden.