Band Paradise - Das etwas andere Pop-/Rock-Konzert der Musikschule

Mit großer Begeisterung und kräftigem Applaus belohnte das Publikum in der voll besetzten Mensa am Gymnasium Borghorst die 23 Schülerinnen und Schüler im Alter von 9 bis 28 Jahren, die in einem etwas anderen Pop-/Rock-Konzert der Musikschule mit ausgewogener Sound- und stimmungsvoller Lichttechnik ein abwechslungsreiches musikalisches Programm auf die Bühne brachten.

Unter anderem waren Titel von "Who knew" - Pink, „Treasure“ - Bruno Mars, „Valerie“ - Amy Winehouse, Set fire to the Rainund - Adele, Feel it still - Portugal the Man und in einem tollen Finale mit allen Mitwirkenden „Paradise“ von Coldplay zu hören.

Helen Stegemann - Gesang, Gerhard Turksam - E-Gitarre, E-Bass, Ansgar Nitsche - Keyboards und Christian Willeczelek - Schlagzeug, Perkussion – allesamt Lehrkräfte an der Musikschule des KulturForumSteinfurt – hatten vorab die einzelnen Stücke im Instrumental- oder Gesangsunterricht erarbeitet, bevor die Bands nach zwei intensiven gemeinsamen Probentagen schließlich in ihrer endgültigen Besetzung zusammen kamen. Bemerkenswert souverän und mit starker Bühnenpräsenz interpretierten die jungen Musikerinnen und Musiker, von denen einige erstmalig überhaupt in einer Band spielten, die teils recht anspruchsvollen Stücke.

Launig und kurzweilig moderierte Antonio Di Martino, Abteilungsleiter der Musikschule, das Programm und versorgte die Konzertbesucher mit zahlreichen Informationen und Hintergründen zu dem außergewöhnlichen Projekt. Schließlich ließen es sich die Musikschullehrkräfte, unterstützt von Antonio Di Martino - Gesang und Michael Gantke -E-Cello, nicht nehmen, mit "When we are young" von Adele als Zugabe das Konzert zu beenden. Im November nächsten Jahres ist es wieder soweit. Dann öffnet sich in einer Neuauflage wieder die Pforte zum Band-Himmel.

Die Mitwirkenden beim Band Paradiese 2022: Luis Adamowski, Tom Titus Betting, Alina Elfers, Emilia Overwiening, Elin Prießnitz, Johanna Schröder, Polina Skochok - Gesang, Nico Hols, Max Tiemeyer - E-Gitarre, Timon Bauland, Malte Berning - E-Bass, Henri Bäumer, Annika Beer, Maria Schleß, Konstantin Uhlenbrock - Keyboards, Lennard Göcke, Emil Kranz, Benedikt Lehnert, Marlon Lembeck, Marvin Lembeck, Tom Prießnitz, Mika Schröder, Julian Sikora - Schlagzeug, Perkussion 

Zum Video