Sinfonic Rock Night

Der "Symphonic Rock" ist eine Stilrichtung der Rockmusik, die Elemente der Klassischen Musik enthält. (Quelle: Wikipedia)

Die Sinfonic Rock Night hatte ihre Geburtsstunde im Rahmen eines Schuljubiläums der Musikschule Hilden im Jahr 1991. In den 2000er Jahren wurde das Format dieses außergewöhnlichen Events an der städtischen Musikschule Nordhorn ständig weiterentwickelt.

Bereits seit 2011 veranstaltet das KulturForumSteinfurt die Sinfonic Rock Night. Die 11. Ausgabe dieses beliebten Eventhighlights der Musikschule findet am 10. und 11. März 2023  statt.

Bereits eine Woche nach dem Start des Kartenvorverkaufs waren die drei Konzerte ausverkauft.

Liebhaber der sinfonischen Rockmusik sollten sich frühzeitig die Konzerttermine der 12. Sinfonic Rock Night im Kalender vormerken. Am Freitag und Samstag, den 8. und 9. März 2024 präsentiert das große, rund 100-köpfige Sinfonic Rock Ensemble mit Orchester, Chor und Band im Zusammenspiel mit einer faszinierenden Lichtshow in der Mensa am Gymnasium Steinfurt-Borghorst eine neue Auflage des beliebten Musikevents. Auf dem Programm stehen dann wieder anspruchsvolle Rock-Pop-Titel, aktuelle Hits, bekannte Melodien aus Film und Musical ergänzt mit klassischer Musik.

Der Kartenvorverkauf dazu startet am Donnerstag, den 16. November 2023.

Als Gesangssolisten treten wieder die beiden Steinfurter Sängerinnen Helen Stegemann und Marie Teigeler sowie der Niederländer Donovan Wilmer van Waard auf. Die Moderation übernimmt Christoph Bumm-Dawin. Die Gesamtleitung hat Michael Gantke.

Mit Streichern, Bläsern, Perkussionisten, Bandmusikern, Gesangssolisten, Tontechnikern, Lichtdesignern, dem Bühnenmeister, dem Moderator und dem Dirigenten sind alle die beteiligt, die sich im Kreativbereich bewegen und die heutzutage für die Durchführung eines derart großen Musikevent benötigt werden.

Die Musikarrangements werden ausschließlich für das Sinfonic Rock Ensemble geschrieben.

Für eine Musikschule ist das Konzept der Sinfonic Rock Night besonders interessant: Schließlich gibt es nirgendwo sonst einen Ort, wo die verschiedenen Musikstile – von Klassik bis Rock – so nah beieinander liegen, wie dort.

In dieser Veranstaltungsform und als kulturelles Ereignis mit rund 1.200 Konzertbesuchern ist die Sinfonic Rock Night einmalig und nimmt seit Jahren einen festen Platz im städtischen und überregionalen Veranstaltungskalender ein.

Rückblick auf die 10. Sinfonic Rock Night 2022 – Fulminante Jubiläumsausgabe der Sinfonic Rock Night in der Mensa am Gymnasium Borghorst

Starkregenwarnung hin oder Tornado-Furcht her – in Steinfurt fand das Unwetter am Freitagabend im Saale statt. Und das war ein fulminantes und hochmusikalisches! Die Bühne der Mensa des Gymnasiums Borghorst war prall gefüllt und bestens gerichtet. Die Musiker, Sänger, Techniker und Organisatoren scharrten regelrecht mit den Hufen, um endlich die 10. Ausgabe der mittlerweile schon fast legendären Sinfonic Rock Night (SRN) dem erwartungsfrohen Publikum regelrecht und höchst angenehm um die Ohren zu hauen.

Und hier geht es zum Bericht der Westfälischen Nachrichten.

Besuchen Sie die Steinfurter Sinfonic Rock Night auch auf Facebook!