Hänsel und Gretel

Das Erlebniskonzert der Musikschule

Mit drei ausverkauften Vorstellungen und einem völlig verzauberten Publikum feierte die erste Oper, die von der Musikschule des KulturForumSteinfurt aufgeführt wurde, Anfang Dezember 2023 in der Aula des Gymnasiums Arnoldinum in Burgsteinfurt einen riesigen Erfolg. Das Konzept, eine „Oper für alle“ zu inszenieren, ging mit über 300 Mitwirkenden bravourös auf.
Als großes Gemeinschaftsprojekt und mit Beteiligung zahlreicher Lehrkräfte der Musikschule wirkten sowohl das Orchester unter der Leitung von Michael Gantke, der Kinderchor, den Markus Lehnert einstudiert hatte, Musikschullehrer:innen und Schüler:innen der Musikschule sowie rund 300 Kinder aus den Grundschulkooperationen mit.
Professionelle Unterstützung leisteten die Gesangssolist:innen Melina Meschkat (Hänsel) und mit Kathrin Filip (Gretel) und Arndt Winkelmann (Vater) zwei Lehrkräfte der Musikschule. Die Steinfurter Musikschülerin Pia Brumley spielte die Rolle des Sandmanns, der dem Publikum den roten Faden der Geschichte aufzeigte.
Die Botschaft der Inszenierung: „Mutig zu sein heißt doch nicht, dass man keine Angst hat. Manche Dinge sind aber wichtiger als Angst!“ Das Singen und Musizieren kann hierbei eine große Hilfe sein, um Sorgen und Ängste zu überwinden.