Aktuelles aus der Musikschule

STEINFURTER SOMMERAKADEMIE 2021 - Meisterkurs Oboe mit Giorgi Kalandarishvili

Der Kurs richtet sich an Studierende mit dem Hauptfach Oboe sowie Interessierte, die ein Oboen-Studium aufnehmen möchten.

Die Schwerpunkte des Kurses bilden die Erarbeitung von Repertoirestücken für die Oboe,  die Verbesserung der individuellen Spieltechnik sowie die Vorbereitung auf Probespiele und die Schulung der Bühnenpräsenz. Zusätzlich wird Gruppenunterricht für Rohrbau angeboten. Als Korrepetitor wird Opens external link in new windowBoris Cepeda den Meisterkurs begleiten.

Termin: Montag, 9. August - Freitag, 13. August 2021

Ort: Nikomedesschule, Kapellenstr. 7, 48565 Steinfurt-Borghorst

Teilnahmegebühr: 250,00 EUR

In der Teilnahmegebühr sind Unterkunft und Verpflegung nicht enthalten. Beratung, Infos und Tipps bei der Suche nach Unterkünften erteilt Steinfurt Marketing und Touristik e.V. Tel: +49 (0) 2551 / 1383 E-Mail: info(at)steinfurt(dot)de

Anmeldeschluss: Dienstag, 27. Juli 2021. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und richtet sich nach dem Eingangsdatum der Anmeldung.

Gasthörer/-innen sind in begrenzter Anzahl willkommen. Die Tagesgebühr beträgt 25,00 EUR.

Öffentliches Abschlusskonzert: Freitag, 13. August `21, 19:00 Uhr, Vortragsraum der Nikomedesschule. Das Platzangebot ist begrenzt. Initiates file download

Initiates file downloadZum Flyer

Initiates file downloadZur vollständigen Ausschreibung / Lebenslauf Giorgi Kalandarishvili

Zur Anmeldung

[Foto: Andreas Denhoff]


Neues Bildungsbuch für den Herbst 2021 erschienen!

Das Bildungsbuch für den Herbst 2021 ist erschienen. Die gedruckte Ausgabe ist während der Öffnungszeiten in der Geschäftsstelle, An der Hohen Schule 14, in ST-Burgsteinfurt erhältlich.

Das Bildungsbuch finden Sie auch bei unseren Verteilerstellen. Viel Spaß beim Stöbern! Anmeldungen für unsere Angebote werden ab sofort entgegengenommen.

Initiates file downloadUnd hier geht es zum Bildungsbuch Herbst 2021.



Präsenzunterricht nach Inzidenzstufe (Stand: 28.05.2021)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Damen und Herren,

Die ab dem 28.05.2021 gültige Coronaschutzverordnung NRW sieht die nachfolgenden Regelungen für den Präsenzunterricht an Musikschulen vor. Geregelt sind die Möglichkeiten nach drei sogenannten Inzidenzstufen in Kreisen oder kreisfreien Städten (§§ 11 und 13 CoronaSchVO NRW). Die Inzidenzstufe gibt an, unter welchen Bedingungen und für wie viele Personen maximal der Musikschulunterricht in Präsenz stattfinden kann. Die Regelungen gelten unabhängig vom Alter, d. h. dass auch Erwachsene wieder am Präsenzunterricht teilnehmen können.

Die Zuordnung zu einer niedrigeren Inzidenzstufe erfolgt, wenn der jeweilige Grenzwert an fünf aufeinanderfolgenden Werktagen unterschritten wird, mit Wirkung für den übernächsten Tag.

Opens external link in new windowAktuelle Inzidenzstufe im Landkreis Steinfurt

Negativtestnachweis
Der Negativtestnachweis gilt für Schülerinnen und Schüler gleichermaßen wie für Lehrkräfte und hat eine Gültigkeit von 48 Stunden. Für Kinder bis zu 6 Jahren ist kein Test erforderlich. Schulpflichtige Kinder können sich eine Bescheinigung über die Teilnahme an der Testung der Schule ausstellen lassen. Zulässig sind darüber hinaus alle Nachweise einer Bürgertestung, einer einrichtungsbezogenen Testung, einer Beschäftigtentestung oder Einrichtungen, die der Coronabetreuungsverordnung unterliegen. Eigenverantwortliche Selbsttests zählen nicht dazu. Wie im Bundesinfektionsschutzgesetz festgelegt, stehen Geimpfte und Genesene (Immunisierte) negativ Getesteten gleich.

Inzidenzstufe 3 – 50,1 bis maximal 100
Präsenzunterricht in geschlossenen Räumen möglich mit Test. Unterricht mit Gesang oder Blasinstrumenten mit maximal fünf Personen und nur in vollständig durchlüfteten Räumen. Mindestabstände sind einzuhalten (1,5 Meter allgemein, bei Gesang und Blasinstrumenten 2 Meter). Es besteht Maskenpflicht (außer bei Gesang und Blasinstrumenten).

Probenbetrieb im Freien mit Test und Rückverfolgbarkeit möglich, Probenbetrieb in geschlossenen Räumen möglich mit bis zu 20 Personen mit Test und Rückverfolgbarkeit, ohne Gesang und Blasinstrumente.

Inzidenzstufe 2 – 35 bis maximal 50
Präsenzunterricht in geschlossenen Räumen möglich mit Test, aber ohne Mindestabstände bei festen Sitzplätzen.

Unterricht mit Gesang oder Blasinstrumenten in geschlossenen Räumen mit Gruppen von bis zu 10 Personen. Es besteht Maskenpflicht (außer bei Gesang und Blasinstrumenten).

Probenbetrieb in geschlossenen Räumen möglich, mit Test und Rückverfolgbarkeit, mit bis zu 20 Personen, auch mit Gesang und Blasinstrumenten in ständig durchlüfteten Räumen.

Inzidenzstufe 1 – Inzidenz ? 35
Präsenzunterricht möglich ohne Maske am festen Sitzplatz, jedoch mit Test. Liegt die Landesinzidenz NRW auch ? 35, ist Präsenzunterricht in geschlossenen Räumen auch ohne Test möglich.

Probenbetrieb in geschlossenen Räumen mit Test und Rückverfolgbarkeit mit bis zu 50 Personen, bei Gesang- und Blasinstrumenten in ständig durchlüfteten Räumen mit bis zu 30 Personen, bei besonders großen Räumen (Kirchen, Konzertsäle) mit bis zu 50 Personen.

Unterricht in Schulkooperationen
Ab Montag, dem 31.05.2021 finden die Unterrichte in kooperierenden Grundschulen wieder in Präsenz statt.

Kurse im Elementarbereich
Ab Montag, dem 07.06.2021 finden alle Kurse des Elementarbereiches, die Musikalische Früherziehung, und die Musikalische Grundausbildung wieder in Präsenz statt. Alle Angebote in kooperierenden Kindergärten und Kindertagesstätten können ebenfalls wieder in Präsenz durchgeführt werden. Über individuelle Regelungen und Absprachen informieren unsere Lehrkräfte gerne.

Auf was ist sonst noch zu achten?
Das Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der Musikschule gilt weiterhin. Bitte die Regelungen und Aushänge beachten!

Bitte klären Sie mit der jeweiligen Lehrkraft weitere Einzelheiten zum Unterricht Ihres Kindes. Alternativ zum Präsenzunterricht besteht weiterhin die Möglichkeit des Online-Unterrichts. Auch diese Variante sprechen Sie bitte mit der jeweiligen Lehrkraft ab.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail zu den üblichen Opens internal link in current windowGeschäftszeiten.

Wir bitten um Verständnis, dass persönliche Termine nur nach vorheriger Absprache per Telefon und Mail ermöglicht werden können.

Mit freundlichen Grüßen und bleiben Sie gesund!

Ihr Team des KulturForumSteinfurt



Gitarrenfreizeit 2021 - Anmeldefrist verlängert bis 31. August

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

nachdem die Gitarrenfreizeit im vergangenen Jahr - wie so viele andere Veranstaltungen auch - coronabedingt ausfallen musste, haben wir sie für 2021 wieder ganz optimistisch von Samstag, dem 6.11.2021 bis Sonntag, dem 7.11.2021 im Angebot.

Dieses Jahr führt die Fahrt in die Jugendherberge Lingen/Ems, die mit großzügigen, verschließbaren Räumlichkeiten aufwartet, sodass sichere Abstände beim Proben eingehalten werden können. Die Jugendherberge liegt am Dieksee, verfügt unter anderem außen über einen Streetballplatz, ein Beachvolleyballfeld, einen Skatercourt, eine Tischtennisplatte und innen über einen Billardtisch, eine weitere Tischtennisplatte und einen Kraftraum.

Die Musikschullehrkräfte Maren Gaßel, Jörg Hemker, Ruben Link und Helmut Rohlmann werden mit den Schülerinnen und Schülern verschiedene Ensemblestücke erarbeiten. Gemeinsame Freizeitaktivitäten runden das Programm ab. Den Abschluss der Fahrt bildet ein Konzert in der darauffolgenden Woche am Sonntag, dem 14.11.2021, um 17.00 Uhr in der Nikomedesschule Borghorst.

Die Anmeldefrist ist verlängert bis zum 31. August 2021.

Initiates file downloadAnschreiben für Eltern und Mitwirkende/Teilnahmebedingungen Gitarrenfreizeit 2021

Opens internal link in current windowZur Anmeldung



Finde Dein Instrument - Schnupperangebot zum Vorzugspreis

Mit einem besonderen Angebot wendet sich die Musikschule an Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die immer schon mal ein bestimmtes Musikinstrument kennenlernen  wollten.

Vor dem Erlernen eines Musikinstruments stellt sich immer die Frage, welches Instrument das Richtige ist. Damit die Entscheidung leichter fällt, können Interessierte altersunabhängig individuell vier Termine á 45 Minuten bei einer Musikschullehrkraft buchen. Ausprobiert werden können Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxofon, Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba, Violine, Gitarre, E-Bass und Schlagzeug.

Das Angebot ist verlängert worden und kann bis zum 30. Juni 2021 - außer in den Osterferien -  wahrgenommen werden. Die Gesamtkosten betragen 14,90 EUR.

Initiates file downloadInformationen finden Sie auch hier in unserem Flyer.

Opens internal link in current windowUnd hier geht es zur Online-Anmeldung.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an. Telefon 0 25 51 – 1 48 21



2. Tecklenborg-Förderpreis 2021

Du bist Musikschülerin oder Musikschüler im KulturForumSteinfurt?
Du möchtest mit deinem Instrument oder deiner Gesangsstimme solistisch an einem Wettbewerb teilnehmen?
Du spielst ein Instrument und möchtest mit bis zu 7 weiteren Musikschüler*innen gemeinsam an einem Wettbewerb teilnehmen?
Dann ist dieser Wettbewerb genau das Richtige für dich!

Ergebnisse


Oliver Brenn verlässt die Musikschule im KulturForumSteinfurt

Herr Oliver Brenn, seit 1. Januar 2020 Abteilungsleiter der Musikschule im KulturForumSteinfurt verlässt die Musikschule zum 31. März. Herr Brenn wird als Geschäftsbereichsleiter Kultur zur Stadtverwaltung nach Bochholt wechseln. „Mir ist diese Entscheidung alles andere als leicht gefallen, da ich die Arbeit im KulturForumSteinfurt sehr schätze und nach so kurzer Zeit ungerne schon wieder gehen möchte. Durch den Stellenwechsel ergibt sich für mich die bis auf weiteres einmalige Gelegenheit, meine familiären Planungen mit meinem Beruf in Einklang zu bringen und auf sehr lange Anfahrtszeiten zu verzichten", sagte Brenn bei seiner Verabschiedung im Rathaus.

Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer und die Chefin des KulturForum Dr. Barbara Herrmann bedankten sich bei Herrn Brenn für die kompetente Abteilungsleitung der Musikschule und die vielen Impulse, die er in der kurzen Zeit in die Musikschularbeit eingebracht hat. Die Stelle der „Abteilungsleitung Musikschule“ im KulturForumSteinfurt ist ausgeschrieben und soll zum 1. Juni neu besetzt werden.

In der Übergangszeit übernimmt Dr. Barbara Herrmann die kommissarische Leitung der Abteilung Musikschule gemeinsam mit Michael Gantke, Beatrice Wuschka-Winkelmann und Christoph Bumm-Dawin.



KulturForumSteinfurt - backstage

Im Rahmen der Reihe "KulturForumSteinfurt - backstage" präsentieren sich verschiedene Musikschullehrkräfte mit ihren Instrumenten. Weitere Videos finden sich auch in der Rubrik Opens internal link in current windowInstrumente, Singen & Tanzen.








10. Sinfonic Rock Night 2021 wird erneut verschoben!

Angesichts der nicht absehbaren Entwicklung der Pandemie und mit Rücksicht auf die Mitwirkenden und unser Konzertpublikum haben wir uns entschlossen, die 10. Sinfonic Rock Night erneut zu verschieben. Dafür bitten wir um Verständnis. Am zweiten Märzwochenende 2022 werden wir dann hoffentlich gesund und ohne Einschränkungen unsere beliebte Konzertreihe in der Mensa am Gymnasium Borghorst fortsetzen können.

Die neuen Konzerttermine sind am Freitag, 11. März 2022, 20.00 Uhr und Samstag, 12. März 2022, 15.00 und 20.00 Uhr.

Der Kartenvorverkauf startet am Donnerstag, 18. November 2021.

Gern gesehen und gern gehört: Neue Sängerinnen und Sänger
Im Sinfonic Rock Chor sind zum Projektstart im November 2021 neue Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen. Besonders gefragt sind Männerstimmen; Tenöre und Bässe. Die Anzahl der Neuaufnahmen bei Frauenstimmen ist begrenzt. Notenlesen ist erwünscht, aber keine Bedingung. Kontakt: Michael Gantke, Tel. 0 25 51 148-15, Opens window for sending emailmichael.gantke(at)kulturforumsteinfurt(dot)de 

Dass alle Akteure für ihr Projekt brennen, konnten die Besucher der 9. Sinfonic Rock Night 2020 am 6. und 7. März im Gymnasium Borghorst während dreier ausverkaufter Vorstellungen erleben. Dabei zeigten die Musiker, der Chor und die Solisten, was sie alles drauf haben.

Opens external link in new windowUnd hier geht es zum Bericht der Westfälischen Nachrichten.

Und was sagen die Mitwirkenden im Sinfonic Rock Ensemble über die Sinfonic Rock Night? Schauen Sie mal rein!

Opens external link in new windowBesuchen Sie die Steinfurter Sinfonic Rock Night auch auf Facebook!

Nach oben


Opernensemble Westmünsterland in der Bagno Konzertgalerie

Das auf Sonntag, 25. April 2021 verschobene Konzert des Opernensemble Westmünsterland fällt aus und wird am Sonntag, 3. April 2022 nachgeholt.

Bereits erworbene Konzertkarten behalten Gültigkeit für das kommende Jahr oder können gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden.

Nach oben


Nach oben