Musik gemeinsam erleben

Alleine im Keller üben war gestern. Hier findet man auf einen Blick alle wöchentlich probenden Ensembles, Orchester, Spielkreise, Chöre und Bands der Musikschule.
Dabei wird zwischen Ergänzungsfächern, Zusatzfächern und regelmäßigen stattfindenden Kursen unterschieden. Viele dieser Musikschulformationen bestehen schon seit langer Zeit und prägen das Alltagsgeschehen unserer Einrichtung. Sie bereichern durch unzählige Auftritte, Konzerte sowie Umrahmungen bei Veranstultungen jeglicher Art das kulturelle Leben in der Region wesentlich.

Opens internal link in current windowAkkordeonspielkreis
Opens internal link in current windowBlechbläserensemble
Opens internal link in current windowCajónensemble für Erwachsene
Opens internal link in current windowGitarrenspielkreis für Jugendliche ab 11 Jahren
Opens internal link in current windowGitarrenspielkreis für Jugendliche und Erwachsene
Opens internal link in current windowJazz, Fun ´n´ Funk - die Band
Opens internal link in current windowJazzband für fortgeschrittene Erwachsene
Opens internal link in current windowJEsI-Gruppen (speziell für Erwachsene)
Opens internal link in current windowKammermusik Holzbläser
Opens internal link in current windowOpernensemble Westmünsterland
Opens internal link in current windowPerkussionsensemble
Opens internal link in current windowPop- und Gospelchor "Once Again"
Opens internal link in current windowRockband für fortgeschrittene Erwachsene
Opens internal link in current windowSaxofonquartette
Opens internal link in current windowSinfonieorchester
Opens internal link in current windowStreichorchester
Opens internal link in current windowInterkulturelles Musikprojekt

Die Teilnahme an Ergänzungsfächern ist für Musikschüler_innen nach Empfehlung der jeweiligen Lehrkraft unterrichtsbegleitend, d. h. es entsehen keine zusätzlichen Kosten.

Für Zusatzfächer und regelmäßig stattfindende Kurse erweitern das Gruppenmusizierangebot der Musikschule auf vielfältige Art und Weise. Es wird ein Entgelt bzw. eine Gebühr erhoben (siehe Angebotsbeschreibung). Dadurch ist es möglich auch kurzfristig auf Nachfragen zu reagieren.


 

 

Akkordeonspielkreis

Akkordeonist_innen, die erst kurze Zeit Unterricht erhalten und mit anderen zusammen musizieren möchten, sind in diesem Spielkreis genau richtig. Unter der Leitung von Marieke Kroes werden überwiegend zwei- und dreistimmige Lieder, aber auch Werke für Akkordeon-Schülerorchester erarbeitet.

Probentermin:
freitags, 16.30 Uhr
Nikomedesschule Borghorst

Leitung: Marieke Kroes


Nach oben

Blechbläserensemble

„Spirit of Brass" nennt sich das Blechbläserensemble der Musikschule. Unter der Leitung von Anja Bareither und Matthias Kleiner erweitern die Instrumentalisten ständig das Repertoire  für diese Besetzung. Regelmäßige öffentliche Auftritte runden die Ensemblearbeit ab.

Probentermin:
Einmal im Monat nach Vereinbarung.
Nikomedesschule Borghorst

Leitung:
Anja Bareither und Matthias Kleiner


 

 

Nach oben

Cajónensemble für Erwachsene

Die Cajón ("Kachon" gesprochen) wird mittlerweile in fast allen Stilrichtungen als Rhythmusinstrument gespielt. Besonders häufig findet sich die Cajón als Schlagzeugersatz im Bereich der akustischen Musik (Unplugged) wieder und gewinnt im Rock, Pop und vor allem im Folk-Rock-Bereich zunehmend an Popularität. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Leihinstrumenten zur Verfügung. Bitte bringen Sie möglichst eigene Instrumente mit. Die Cajón ist ein aus Holz bestehender Quader mit einem Resonanzloch auf der Rückseite. Im Inneren des Quaders befinden sich an der dünnen Frontplatte meist spannbare Schnarrsaiten oder -teppiche, die einen Schnarrklang beim Spielen erzeugen, ähnlich dem der Snare-Drum eines Schlagzeugs. Cajóns lassen sich als Solo- oder Begleitinstrument einsetzen. Klangfarbe, Tonlage und Sound der verschiedenen Cajóns können je nach Bauart stark variieren, wodurch die Cajón ein vielseitiges und sowohl für Laien als auch für professionelle Schlagzeuger interessantes Instrument ist.
Die Gruppen proben wöchentlich, es werden zwei Uhrzeiten angeboten. Die Spielanforderungen sind in beiden Gruppen gleich.

Cajònensemble - Gruppe I

Christian Lennerz
Burgsteinfurt, Hohe Schule

4x mo, ab 17.09.18, 18.30-19.30 Uhr
Kurs-Nr. 18301BU, 27,72 EUR

Burgsteinfurt, Hohe Schule
8x mo, ab 29.10.18, 18.30-19.30 Uhr
Kurs-Nr. 18304BU, 55,49 EUR
Opens internal link in current windowANMELDUNG HIER: (Bitte notieren Sie sich den Kurstitel und die Kursnummer - Danke!)


Cajònensemble - Gruppe II

Christian Lennerz
Burgsteinfurt, Hohe Schule

4x mo, ab 17.09.18, 19.30-20.30 Uhr
Kurs-Nr. 18302BU, 27,72 EUR

Burgsteinfurt, Hohe Schule
8x mo, ab 29.10.18, 19.30-20.30 Uhr
Kurs-Nr. 18305BU, 55,49 EUR
Opens internal link in current windowANMELDUNG HIER: (Bitte notieren Sie sich den Kurstitel und die Kursnummer - Danke!)


 

 

Nach oben

Gitarrenspielkreis für Kinder und Jugendliche ab 11 Jahren

Gitarrist_innenen haben mit ihrem Instrument nicht immer die Möglichkeit in einem klassischen Orchester zu spielen. Daher bieten wir jungen Schülerinnen und Schülern mit wenig Jahren Spielpraxis die Teilnahme in einem Gitarrenspielkreis an. Das gemeinsame Musizieren erweitert nicht nur Spielfertigkeit und Klangvorstellung, es macht auch Spaß!

Probentermin:
donnerstags, 17.10 - 17.55 Uhr
Burgsteinfurt, Hohe Schule

Dieser Spielkreis wird in diesem Semester erstmalig wieder als Ergänzungsfach angeboten. Für eine Teilnahme setzen sie sich bitte mit Ihrer Gitarrenlehrkraft in Verbindung. Wir benötigen ebenfalls eine Anmeldung.

Leitung: Helmut Rohlmann


 

 

Nach oben

Gitarrenspielkreis für Jugendliche und Erwachsene

Ensemblestücke aus verschiedensten Epochen und Stilrichtungen werden in einem Gitarrenspielkreis einstudiert, in dem fortgeschrittenere Jugendliche und Ewachsene gemeinsam musizieren. Die Leitung hat Helmut Rohlmann. Ein Seiteneinstieg für interessierte Gitarristen ist kurzfristig möglich.

Probentermin/Info:

freitags, 18.05 Uhr
Hohe Schule, ST-Burgsteinfurt
Kosten: 19,95 EUR monatlich

Leitung: Helmut Rohlmann


Nach oben

Jazz, Fun ´n´ Funk - die Band

Sie haben Lust auf Rhythmus? Sie möchten etwas Neues ausprobieren? Sie wollen nicht mehr nur in den eigenen vier Wänden musizieren oder Ihr Instrument aus Jugendtagen entstauben? Dann sind Sie bei uns richtig und mit nahezu jedem Instrument willkommen! Das Orchester trifft sich donnerstags. Unser Repertoire reicht von Swing, Blues, Latin bis zu Rock und Pop und berücksichtigt die Wünsche und Vorlieben der Teilnehmer. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Musikschule oder bei einem unverbindlichen Probenbesuch. Die Gruppe probt 14-tägig.

Sjoerd Roelofs
Burgsteinfurt, Hohe Schule

7x do, ab 30.08.18, 20.00-21.30 Uhr
Kurs-Nr. 18605BU, 64,40 EUR

Burgsteinfurt, Hohe Schule
7x do, ab 08.11.18, 20.00-21.30 Uhr
Kurs-Nr. 18606BU, 64,40 EUR
Opens internal link in current windowANMELDUNG HIER: (Bitte notieren Sie sich den Kurstitel und die Kursnummer - Danke!)


 

 

Nach oben

Jazzband für fortgeschrittene Erwachsene

Besetzung:
E-Gitarre, E-Bass, Drumset, Keyboard, Gesang

Probentermin/Info:
montags, 19.10 Uhr (14-tägig)
Nikomedesschule, ST-Borghorst
Kosten: 19,95 EUR monatlich

Leitung: Michael Frontzek


 

 

Nach oben

JEsI-Gruppen (speziell für Erwachsene)

Gruppen für erwachsene Anfänger

JEsi-Orchester
 
Besetzung:
Akkordeon, Klavier, Gitarre, Klarinette,
Querflöte, Violoncello, Trompete, Saxophon, weitere Instrumente auf Anfrage möglich

Probentermin/Info:
montags, 19.30 Uhr,
Hohe Schule, ST-Burgsteinfurt
Kosten: 19,95 EUR monatlich

Leitung: Manfred Greving


„Ensemble Colore“

Besetzung:
Querflöte, Blockflöte, Gitarre, Violoncello,
Violine, weitere Instrumente auf Anfrage möglich

Probentermin/Info:
mittwochs, 19.30 Uhr,
Hohe Schule, ST-Burgsteinfurt
Kosten: 19,95 EUR monatlich

Leitung: Christoph Bumm-Dawin


JEsI-Ensemble

Besetzung:
Posaune, Saxophon, Gitarre, Trompete,
weitere Instrumente auf Anfrage möglich

Probentermin/Info:
montags, 18.00 Uhr,
Hohe Schule, ST-Burgsteinfurt
Kosten: 19,95 EUR monatlich

Leitung: Jörg Hemker

JEsI-Band

Besetzung:
E-Gitarre, E-Bass, Drumset, Keyboard, Gesang

Probentermin/Info:
mittwochs, 18.30 Uhr
Hohe Schule, ST-Burgsteinfurt
Kosten: 19,95 EUR monatlich

Leitung: Levin Ripkens


 

 

Nach oben

Kammermusik Holzbläser

Unter der Leitung von Arndt Winkelmann steht anspruchsvolle Kammermusik für Holzbläser (Klarinette, Querflöte, Fagott, Oboe) auf dem Programm des Ensembles. Interessierte, fortgeschrittene Instrumentalisten informieren wir gerne über die Möglichkeit zur Teilnahme. Das Ensemble probt 14-tägig.

Arndt Winkelmann
Burgsteinfurt, Hohe Schule

7x di, ab 04.09.18, 20.15-21.15 Uhr
Kurs-Nr. 18640BU, 48,52 EUR
Opens internal link in current windowANMELDUNG HIER: (Bitte notieren Sie sich den Kurstitel und die Kursnummer - Danke!)


 

 

Nach oben

Opernensemble Westmünsterland

Operngesang und szenische Aufführung

Das Ensemble trifft sich, jeweils an Wochenenden, in 14-tägigem Rhythmus.

Erarbeitet werden Szenen aus verschiedenen Opern von Mozart, Händel, Beethoven u. a..

Während sonst im Gesangsunterricht üblicherweise an Solo-Arien gearbeitet wird, liegt hier bewusst der Fokus auf Ensembles, um auch Solisten für die gemeinsame Klanggestaltung zu sensibilisieren.

Neben dem Spaß an der Interaktion schafft das szenische Spiel zusätzlich einen neuen Zugang zur Musik.

Teilnahmevoraussetzung sind eine tragfähige Singstimme sowie die Möglichkeit zum selbstständigen Partienstudium. Das Projekt richtet sich also an Sängerinnen und Sänger mit fortgeschrittenen Fertigkeiten und Erfahrungen.

Leitung: Arndt Winkelmann
Seonghwa Kim (Korrepetition)

Gerne informieren wir Sie über die Möglichkeit zu einem Einstieg in das bestehende
Ensemble. Tel. 0 2551 / 148-22


 

 

Nach oben

Perkussionsensemble

Wenige Instrumente sind so vielseitig wie das Schlagzeug. Nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bietet daher das Zusammenspiel in einem Ensemble, das ausschließlich aus Schlagzeugern besteht. In dieser Gruppe wird Musik aus der ganzen Welt gespielt: Melodien aus Afrika, Rhythmen aus Südamerika oder Rock-Grooves aus den Vereinigten Staaten. Das macht nicht nur Spaß, sondern auch "schlagfertig"!
Eine etwa dreijährige Spielpraxis erleichtert den raschen Einstieg und ist daher eine wünschenswerte Voraussetzung.
Als Instrumente kommen im Perkussionsensemble nicht nur klassische Schlaginstrumente wie das Drumset, Congas, Timbales, Shaker, Snare Drums und Bongos zum Einsatz, sondern auch Orchesterinstrumente wie etwa Kesselpauken, Große Trommel, Becken, Glockenspiel, Xylophon, Vibra- und Marimbaphon. Sogar handelsübliche Kochlöffel, Straßenfegebesen, Umzugskartons und PVC-Rohre werden kurzerhand zu Schlaginstrumenten umfunktioniert und zum grooven gebracht.
Der Multi-Perkussionist Peter Nagy, Dipl.-Musikpädagoge leitet das Ensemble. 

Leitung: Peter Nagy


 

 

Nach oben

Pop- und Gospelchor "Once Again"

2016 feierte der Pop- und Gospelchor der Musikschule „OnceAgain“ sein 20-jähriges Bestehen.
Unter der Leitung von Winne Voget hat sich der Chor zu einer festen Größe im Münsterland entwickelt. Zahlreiche Konzerte in der Region und darüber hinaus sprechen für die Gruppe. In 20 Jahren waren es 224 Konzerte und Auftritte, davon 123 mit dem jetzigen Leiter Winne Voget-Wiesen. Konzerte mit dem Wichernchor, „Hot´n Gospel“, Chor des IfM der FH Osnabrück, dem MC Frohsinn Steinfurt und mit Kathy Kelly gehörten dazu. Fünf Auslandskonzerte, darunter eine phantastische Reise nach Litauen stehen ebenfalls in der Chronik dieser Musikschulformation.

Winne Voget-Wiesen
Borghorst, Nikomedesschule 

6x mi, ab 29.08.18, 20.00-21.30 Uhr
Kurs-Nr. 18601BO, 31,20 EUR

Borghorst, Nikomedesschule 
8x mi, ab 31.10.18, 20.00-21.30 Uhr
Kurs-Nr. 18602BO, 41,60 EUR

Opens internal link in current windowANMELDUNG HIER: (Bitte notieren Sie sich den Kurstitel und die Kursnummer - Danke!)

Wir führen eine Warteliste.


 

 

Nach oben

Rockband für fortgeschrittene Erwachsene

Besetzung:
E-Gitarre, E-Bass, Drumset, Keyboard, Gesang

Probentermin/Info:
montags, 19.10 Uhr (14-tägig)
Nikomedesschule, ST-Borghorst
Kosten: 19,95 EUR monatlich

Leitung: Michael Frontzek


 

 

Nach oben

Saxofonquartette

saxominiXX & saxofoniXX

Zwei Saxofonquartette sind seit über einem Jahrzehnt fester Bestandteil der Ensemblearbeit: „saxominiXX“ mit jüngeren Schülerinnen und Schülern und „saxofoniXX“, ein  Saxofonquartett  mit älteren, fortgeschrittenen Saxofonisten. Beide Quartette werden von  Jörg Hemker betreut.
Ein Saxofonquartett besteht aus vier unterschiedlich großen Instrumenten in den Stimmlagen Sopran, Alt, Tenor und Bariton. Die Literatur für diese klassische Saxofonbesetzung reicht von Originalwerken des frühen 19. Jahrhunderts über die unterhaltende Musik bis hin zur Moderne. Längst sind die Grenzen der einzelnen Genres aber verwischt und ein Saxofonquartett kann sowohl kurzweilige Unterhaltungsmusik aber auch höchst anspruchsvolle Literatur spielen.
Die Saxofonquartette der Musikschule präsentieren sich immer wieder bei verschiedenen Anlässen der Öffentlichkeit. Auftritte bei Konzerten, musikalischen Umrahmungen und anderen Events ergänzen die kontinuierliche pädagogische und künstlerische Arbeit der Ensembles.

Probentermin „saxominiXX“:
donnerstags, 18.15 Uhr
Nikomedesschule, ST-Borghorst

Probentermin „saxofoniXX“:
freitags, 16.30 Uhr
Nikomedesschule, ST-Borghorst

Leitung: Jörg Hemker


 

 

Nach oben

Sinfonieorchester & Streichorchester

Einmal in einem  Orchester spielen, gemeinsam mit anderen Instrumentalisten ein Musikwerk gestalten und dabei Teil eines größeren Ganzen zu werden...: Das ist für jeden Spieler eines Instrumentes eine ganz besondere Erfahrung!
Beim Musizieren im Orchester kann man faszinierende Klänge und Rhythmen entdecken, in der Gruppe ganz neue Dinge ausprobieren, in der gemeinsamen Probenarbeit andere Menschen und Gleichgesinnte kennenlernen und vor Publikum zeigen, wie schön Musik machen sein kann.
Im gemeinsamen Musizieren werden kommunikative und soziale Kräfte, die zum Wesen der Musik gehören, erlebbar, wirksam und erlernbar. Kontinuierliche Orchesterarbeit bildet daher an unserer Musikschule mit dem Unterricht im Instrumentalfach eine auf einander abgestimmte Kombination und Einheit.

Probentermin Streichorchester:
dienstags, 17.30-18.30 Uhr
Nikomedesschule Borghorst

Probentermin Sinfonieorchester:
dienstags, 18.45-20.15 Uhr
Nikomedesschule Borghorst

Leitung: Michael Gantke


 

 

Nach oben

Interkulturelles Musikprojekt

für alle Altersgruppen

Musik verbindet Kulturen -
Unter diesem Motto baut der erfahrene Musikpädagoge Markus Mattern ein Ensemble für Neu- und AltmünsterländerInnen aus dem Kreis Steinfurt auf!
Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus allen Nationen mit Vorkenntnissen auf mindestens einem Instrument oder dem Spaß am Singen.
Notenkenntnisse sind hilfreich, jedoch nicht Voraussetzung. Stilistische Vielfalt und viel Freiraum für Improvisation sind geplant.
Arrangements werden auf die Besetzung zugeschnitten.
Sollte noch kein Instrument zur Verfügung stehen, hilft die Musikschule im KulturForumSteinfurt bei der Bereitstellung.

Markus Mattern
Burgsteinfurt, Hohe Schule

12x do, ab 06.09.18, 19.00-21.00 Uhr
Kurs-Nr. 18300BU, gebührenfrei
Opens internal link in current windowANMELDUNG HIER: (Bitte notieren Sie sich den Kurstitel und die Kursnummer - Danke!) 


Nach oben