< Regierungspräsidentin besucht „Dritten Ort“ in Burgsteinfurt - Wichtiger Impuls für eine lebendige Innenstadt
01.09.2020

Ein schleichender Killer - Reihe „Abendvisite“: Online-Vortrag von Dr. Gerold Thölking über Bluthochdruck

Chefarzt Privatdozent Dr. med. Gerold Thölking vom UKM Marienhospital Steinfurt, Abteilung Innere Medizin/Allgemeine Medizin und Nephrologie, informierte in einer weiteren Folge der Vortragsreihe „Abendvisite“ über die genaue Definition von Bluthochdruck, Gründe, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten.


Dr. Gerold Thölking hielt seinen Vortrag in einem eigens eingerichteten Studio der FBS. Foto: Stephan Schonhoven

Erhöhter Blutdruck gehört zu den wesentlichen Risikofaktoren für Schlaganfall oder Herzinfarkt. Leider wird die so genannte „arterielle Hypertonie“ oft erst spät erkannt, da zu Anfang keine Symptome spürbar sind. Bis zu 50 Prozent der Erwachsenen leiden an Bluthochdruck.

Chefarzt Privatdozent Dr. med. Gerold Thölking vom UKM Marienhospital Steinfurt, Abteilung Innere Medizin/Allgemeine Medizin und Nephrologie, informierte in einer weiteren Folge der Vortragsreihe „Abendvisite“ über die genaue Definition von Bluthochdruck, Gründe, Diagnostik und Therapiemöglichkeiten. Neu war die Veranstaltungsform. Auf Grund der Coronakrise wurde die Abendvisite erstmalig online in Form einer Videokonferenz präsentiert. Mit Laptop, Smartphone oder Tablet ließ sich der Vortrag von zu Hause aus verfolgen. „Die Resonanz auf dieses Angebot war gut“, betont Jan-Philip Zimmermann als Moderator. Er ist Leiter der mitveranstaltenden Familienbildungsstätte (FBS). Die Reihe wird monatlich zunächst im Online-Format weitergeführt.

Opens external link in new windowUnd hier geht es zum Artikel der Westfälischen Nachrichten.