7. Steinfurter Jazzworkshop

 
 
 
Gefördert durch:

Wer wird angesprochen?

Der Steinfurter Jazzworkshop richtet sich an Musikbegeisterte im Alter von 14 Jahren bis ins Seniorenalter. Dabei sind Anfänger, die ihr Instrument beherrschen, aber mit Jazz noch keine Erfahrung haben, genauso erwünscht wie Fortgeschrittene, die bereits die Liebe und Erfahrung zum Jazz  mitbringen und ihre theoretischen und praktischen Fähigkeiten erweitern möchten.
Allgemeine Grundlagen des Instrumentalspiels und gewisse Notenkenntnisse sollten vorhanden sein (ca. 4 Jahre Unterrichtspraxis), damit das Zusammenspiel möglich wird.
Klassische Instrumentalisten sind ebenso willkommen wie Schüler aus den Bereichen Rock, Blues und Pop. Das Angebot ist offen für Schüler anderer Musikschulen sowie für frei organisierte Musiker.

Was erwartet die TeilnehmerInnen?

Der Spaß am Musizieren steht immer im Vordergrund! Bestens untergebracht in den Räumlichkeiten der Evangelischen Jugendbildungsstätte Nordwalde wird den Jazz - Neueinsteigern ein Zugang zum Jazz vermittelt. Fortgeschrittene sollen ihre theoretischen und praktischen Erfahrungen in gemeinsamen Combos erweitern können.
Der Steinfurter Jazzworkshop bietet das Spiel in geleiteten Jazzensembles, Einzelunterricht bei versierten und überregional renommierten Dozenten, die praxisnahe und spielerische Einbeziehung theoretischer Themen wie Jazz-Harmonielehre, Rhythmik und Improvisation sowie das gemeinsame „Jammen“ in spontan gebildeten Bands.
Das Dozententeam besteht aus renommierten Musikern der aktuellen Jazzszene, die in Spitzenensembles (NDR-Bigband, Herbolzheimer Band etc.) tätig und/oder Lehrbeauftragte an verschiedenen Musikhochschulen in Deutschland sind.

Konzerte

Der Besuch des Auftaktkonzertes der Dozenten ist für die Teilnehmer des Steinfurter Jazzworkshops kostenfrei.

Das Jazzensemble-Abschlusskonzert  mit allen Teilnehmern des Steinfurter Jazzworkshops findet am 26.10.2017 um 19.00 Uhr statt und ist für alle kostenlos.

Ablauf

Montag, 23.10.2017
10.00 Ankunft | 10.30 Begrüßung | ab 11.00 Workshop-Arbeit: Einzelunterricht, geleitete Ensemblearbeit, Jazz-Harmonielehre, praxisnahe Gehörbildung, Stilkunde in Jazz und Jamsessions.

Dienstag, 24.10.2017
Workshop-Arbeit: Einzelunterricht, geleitete Ensemblearbeit, Jazz-Harmonielehre, praxisnahe Gehörbildung, Stilkunde in Jazz und Jamsessions. | 20.00 Auftaktkonzert der Dozenten: „Felix Heydemann & Friends“

Mittwoch, 25.10.2017
Workshop-Arbeit: Einzelunterricht, geleitete Ensemblearbeit, Jazz-Harmonielehre, praxisnahe Gehörbildung, Stilkunde in Jazz, Jamsessions und vieles mehr.

Donnerstag, 26.10.2017
Workshop-Arbeit | 19.00 Jazzensemble-Abschlusskonzert der Teilnehmer 

Kosten

Aufgrund der Förderung durch die Kulturstiftung der Kreissparkasse Steinfurt betragen die Kosten für 4 Tage Aufenthalt + Übernachtung + Komplettverpflegung sowie Workshopteilnahme in der  Evangelischen Jugendbildungsstätte Nordwalde lediglich:Für Jugendliche (12 bis 17 Jahre)225 Euro - in den Gebühren sind Unterbringungs- und Verpflegungskosten in Höhe von 115,50 Euro enthalten. Für Erwachsene (18 bis 27 Jahre)280 Euro - in den Gebühren sind Unterbringungs- und Verpflegungskosten in Höhe von 147,50 Euro enthalten. Für Erwachsene (ab 28 Jahre) 320 Euro - in den Gebühren sind Unterbringungs- und Verpflegungskosten in Höhe von 168,96 Euro enthalten. Ohne Übernachtung 250 Euro - in den Kosten sind Frühstück, Mittag- und Abendessen enthalten.

Nordwalde Ev. Jugendbildungsstätte
23. bis 26.10.2017
Kurs-Nr. 18801NO     225/280/320 EUR

Opens internal link in current windowANMELDUNG