Ballett

Bereits seit mehr als 25 Jahren besteht die Ballettabteilung unter der Leitung der Diplom-Bühnentänzerin Gudrun Bauer. Etwa 100 Kinder, Jugendliche und Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene besuchen regelmäßig den Unterricht. Interessierte können jederzeit einsteigen. Die Ausbildung erstreckt sich über fünf verschiedene Sparten:

 

1. Tänzerische Früherziehung für 4-5 Jährige

Spielerischer Einstieg in die Welt des Tanzes, Schulung von Raum- und Körpergefühl

 

2. Tänzerische Vorerziehung für 6-8 Jährige

Vermittlung der Anfänge des Balletts und kreative Improvisationen

 

3. Kinderballett für 9-11 Jährige

Grundlagen des klassischen Balletts, Folklore-Elemente und Tanzstudien

4. Klassisches Ballett für Teens ab 12 Jahren

Beginn des Spitzentanzes, moderne Tanzstile und freie Tanzformen

 

5. Klassisches Ballett ab 14 Jahren

Klassisches Ballett, Spitzentanz, Einstudieren klassischer Variationen und Choreografien


Ballett ausprobieren

Es ist nach vorheriger telefonischer Anmeldung jederzeit möglich, eine kostenlose Probestunde im Ballettunterricht zu erhalten (Tel. 0 25 51 - 1 48 21).
Bei Anmeldung zum fortlaufenden Unterricht besteht außerdem eine 2-monatige Probezeit, nach der gekündigt werden kann. Weitere Kündigungsmöglichkeiten bestehen jeweils mit einer 6-wöchigen Frist zum 1. Januar, 1. Mai sowie zum 1. Oktober. Weitere Informationen: www.kulturforumsteinfurt.de

Unterrichtszeiten*
4- bis 5-Jährige:
mittwochs von 15.45 bis 16.30 Uhr

6- bis 8-Jährige:
dienstags von 15.00 bis 15.45 Uhr

9- bis 11-Jährige:
dienstags von 15.45 bis 16.30 Uhr

Teens ab 12 Jahren:
dienstags oder mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr

Teens ab 16 Jahren:
mittwochs, 17.30 - 19.00 Uhr

*Änderungen vorbehalten

Opens internal link in current windowZur verbindlichen Anmeldung für den wöchentlichen Unterricht


Rückblick Aufführungen

Opens external link in new windowZur Bildergalerie

Mit dem Titel "Die kleine Hexe" präsentierte sich die Ballettabteilung der Musikschule im KulturForumSteinfurt am Wochenende des 20./21.05.2017 gleich dreimal in der Aula des Gymnasium Arnoldinum in Burgsteinfurt. Die Inszenierung ist eine freie Anlehnung an die gleichnamige Geschichte des Autors Otfried Preußler und bringt fast 100 Akteure auf die Bühne, die ihrer Liebe zum Tanz gemeinsam Ausdruck verleihen. Die Aufführungen sind ein Event für die ganze Familie. Erfolgreich geleitet wird die Ballettabteilung seit über 25 Jahren durch Diplom-Bühnentänzerin Gudrun Bauer, die alle 2 Jahre mit viel Mühe und Akribie den Teilnehmenden sowie dem Publikum ein farbenfrohes Balletterlebnis beschert, das in Erinnerung bleibt.